Ortsverband DIE LINKE. Straubing

DIE LINKE. Straubing ist als Ortsverband eine Untergliederung des Kreisverbands.
Karl Ringlstetter und Johannes Spielbauer vertreten den Ortsverband als Sprecher.


An den 98. Todestag von Kurt Eisner erinnert der Ortsverband der Partei DIE LINKE in Straubing. Für Karl Ringlstetter, Sprecher des Ortsverbands und Bundestagskandidat seiner Partei, ist das Gedenken an den ersten Ministerpräsident des Freistaats gerade heute wichtiger denn je. Kurt Eisner wurde am 21. Februar in München ermordet.

regio-aktuell24.de/straubinger-linke-gedenken-erstem-bayerischen-ministerpraesidenten/14942

Nur für bedingt wehrhaft hält die Straubinger LINKE die Demokratie in Niederbayern. Wie Stefan Hölzl, Mitglied im Kreisvorstand der Partei am Dienstagabend in einer Stellungnahme zum abgelehnten Parteiverbotsverfahren mitteilte, bereitet ihm weniger die auch in Niederbayern desolate NPD Sorge, als die zunehmende Akzeptanz ihrer menschenverachtenden Ideologie bei anderen Parteien und in Teilen der Bevölkerung.

regio-aktuell24.de/straubinger-linke-warnt-vor-npd-light-eine-bedingt-wehrhafte-demokratie/13055

 

Anlässlich der am Montag vom Statistischen Bundesamt vorgestellten Pflegestatistik befürchtet der Kreisverband der Partei Die LINKE einen Pflegenotstand im Landkreis Straubing-Bogen. Wie Stefan Hölzl, Mitglied im Kreisvorstand der Partei erklärte, bereite ihm insbesondere der sinkende Anteil an Pflegefachkräften große Sorge.

regio-aktuell24.de/pflegekollaps-ante-portas-straubinger-linke-warnt-vor-pflegenotstand/12966

 

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke. Besonders freuen kann sich ein Teil der Parteien. Unter dem Christbaum von CDU, CSU, Grünen, FDP und SPD liegen dieses Jahr besonders dicke Geldpakete von Verbänden und Banken.

regio-aktuell24.de/linke-zum-weihnachtlichen-geldregen-fuer-parteien-macht-der-lobbyisten-begrenzen/11910

 

Das Integrationsgesetz stand im Mittelpunkt einer Abendveranstaltung des Straubinger Ortsverbandes der Partei Die LINKE im Gäubodenhof. Vorsitzender Karl Ringlstetter hatte Lena Flor vom Bezirksverband der Falken Niederbayern/Oberpfalz eingeladen.

regio-aktuell24.de/die-straubinger-linke-diskutiert-im-gaeubodenhof-ueber-leitkultur/10309